16. Oktober 2019 – Mit SECUINFRA zum Cyber-Defense-Experten

16. Oktober 2019 – Mit SECUINFRA zum Cyber-Defense-Experten

Seit April 2019 haben wir mit Sven Nawrat einen Studenten der Hochschule Darmstadt in unserem Team, der nicht nur sein Pflichtpraktikum bei uns absolviert hat. Anfang Oktober hat er seine Bachelor-Thesis zum Thema „Erkennung netzwerkbasierter Angriffe durch Anwendung neuronaler Netze“, im Rahmen seiner Zeit bei uns, mit Bestnote abgeschlossen. Auch sein Kolloquium konnte er mit 1.0 bestehen.

Wir freuen uns sehr, ihn auf seinem Weg zum Bachelor of Science begleitet haben zu dürfen.

Auch in den nächsten 2 Jahren werden wir ihm mit Rat und Tat zur Seite stehen, wenn er uns als Masterstudent erhalten bleibt und im Rahmen seines Studiums weiter am Thema „Anwendung von Techniken aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz zu Zwecken der Angriffserkennung“ forschen wird.

Die SECUINFRA begegnet dem Fachkräftemangel in zweierlei Hinsicht. Auf der einen Seite fördern wir unsere Studenten auf dem Weg zu gefragten Cyber-Defense-Experten. Auf der anderen Seite unterstützen wir unseren Masterstudenten bei seiner Forschung an einer modernen Technologie, die zukünftig bei der Erkennung von Cyber-Angriffen unterstützen kann.