19. September 2018 – Olympisches Teamevent in Rüdersdorf

19. September 2018 – Olympisches Teamevent in Rüdersdorf

Nach diesem nicht enden wollenden Jahrhundertsommer kamen wir dieses Jahr in den Genuss eines nicht nur sehr sportlichen, sondern auch sommerlichen Teamevents vor den Toren Berlins. Alle zwei Jahre heißt uns der seit mehr als vier Jahren von uns unterstützte Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V. in seinem Hafen willkommen.

Ganz nach dem Motto „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.“ begannen wir am Freitag mit unserem Teammeeting mit Blick auf den Müggelsee. Da wir uns in der großen Runde nicht so oft sehen, nutzen wir diese Gelegenheit immer, sowohl die aktuellen Zahlen, Entwicklungen und Visionen aus Geschäftsführungssicht, als auch aktuelle Themen aus den Fachbereichen zu besprechen. Außerdem begrüßten wir einige neue Kollegen, sowie unseren ersten dualen Studenten im Team.

Nach getaner Arbeit nutzten einige Kollegen die Gelegenheit, mit kleinen Motorbooten über Müggelsee und Spree zu schippern und den Berliner Südosten vom Wasser aus zu erkunden.

Anschließend erwartete uns ein vielseitiges Dinner, frisch vom Grill und gemütliches Beisammensein mit allen Kollegen und deren Familien.

Der Samstag begann so, wie der Freitag endete – in, an und auf dem Wasser. So purzelten wir aus unseren Unterkünften direkt in die MS Arcona, wo uns der Kapitän höchstpersönlich in Empfang nahm. Köstliche Frühstücksdüfte stiegen uns schon beim Betreten in die Nase und versprachen ein leckeres Frühstück an Bord. Entlang der Müggelspree, Dämeritz- und Flakensee legten wir nach gut zweieinhalb Stunden direkt am Kalksee an.

Zusammen mit unseren Familien verbrachten wir dort einen abwechslungsreichen Tag mit Sport, Spiel und Spaß. Ein besonderes Highlight war, dem kurzweiligen Vortrag der Vizeolympiasiegerin Julia Richter zu lauschen und zu erfahren, wie sie sich jeden Tag aufs Neue motiviert, sportliche Höchstleistungen zu vollbringen.

Den krönenden Abschluss bildete ein köstliches Grillbuffet, gefolgt von gemütlichem Zusammensitzen am Lagerfeuer. Auch dieses Mal haben wir uns beim Ruderverein Kalkberge e.V. wieder als Teil einer großen Familie gefühlt und sagen DANKE FÜR DIESEN GROSSARTIGEN TAG.