News

Hier finden Sie die neuesten Informationen, spannende Veranstaltungen und interessante Beiträge rund um unser Unternehmen, unser Team und die Welt der IT-Sicherheit. Bleiben Sie auf dem Laufenden über alle Entwicklungen und Innovationen bei SECUINFRA und entdecken Sie, was uns bewegt und antreibt.

Das SECUINFRA Falcon Team freut sich über Verstärkung! Marius Genheimer, Werkstudent bei der SECUINFRA, stellt sich heute als neues Teammitglied vor.
Der Job als Cyber Defense Consultant (CDC) ist vor allem eines: abwechslungsreich! Als Teil des Cyber Defense Teams bist du direkt vom ersten Tag an in die vielfältige Aufgabenstruktur eingebunden. Deine Aufgaben umfassen beispielsweise die Entwicklung von Detektionslogiken für SIEM-Systeme,
SECUINFRA ist mit dem kununu Gütesiegel Top Company 2022 ausgezeichnet worden. Damit  gehören wir zu den rund 5 Prozent der beliebtesten Unternehmen auf kununu - wir freuen uns sehr über diese wertschätzende Auszeichnung!
Seit dem Ausbruch der Kampfhandlungen hat sich die Not der Menschen in der Ukraine dramatisch verschärft. Die Zahl der seit Kriegsbeginn aus der Ukraine geflohenen Menschen hat nach Angaben des Flüchtlingshilfswerkes UNHCR schätzungsweise 2,2 Millionen erreicht (Stand: 10.März 2022).
In der Ausbildung von IT-Sicherheitsfachkräften nimmt die Ruhr Universität Bochum (RUB) eine Spitzenstellung ein: Immerhin die Hälfte aller ITS-Absolvierenden in Deutschland studiert dort. Für unser HR-Team mehr als Grund genug, im Rahmen einer Kooperation den Kontakt zu den dort Studierenden zu knüpfen.
Du suchst eine neue Herausforderung, um Unternehmen vor modernen IT-Sicherheitsbedrohungen wie Datenspionage und Erpressung zu schützen? Cyber Defense ist deine Passion? Dann warte nicht länger und werde Teil unseres Teams!
Die Geschäftsführung der SECUINFRA hat Anke Vulprecht-Weil, verantwortlich für den Bereich Finance & HR, sowie Martin Ullrich, Head of Cyber Defense Consulting, die Prokura erteilt.
Ihr Unternehmen ist von einem IT Security Incident betroffen? Dann ist umgehendes Handeln notwendig, das nicht nur technische und organisatorische Aufgaben umfasst - ebenso gehören dazu unter anderem das Einhalten und Kommunizieren von Meldepflichten.
Im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) wird aus diesem Grund fortlaufend daran geforscht, inwieweit man sich diesen Ansatz für die Abwehr von Cyberangriffen zunutze machen kann. Damit KI-Lösungen die Fähigkeit zum automatischen Erkennen von Cyberangriffen unterschiedlicher Art erlangen, werden Verfahren wie Machine Learning oder Deep Learning herangezogen.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner