02. September 2020 – SECUINFRA unterstützt Straßenkinder e.V.

02. September 2020 – SECUINFRA unterstützt Straßenkinder e.V.

Ab sofort steht SECUINFRA dem Verein Straßenkinder e.V. aus Berlin tatkräftig zur Seite.

Straßenkinder e.V. ist seit 20 Jahren in Berlin tätig und kümmert sich um Straßenkinder und Kinder, welche von Kinder- und Bildungsarmut betroffen sind. Mit inzwischen drei Arbeitsbereichen erreichen sie täglich bis zu 200 Kinder, Jugendliche und junge Menschen in Berlin.

In der Straßensozialarbeit helfen sie jungen Menschen, die auf der Straße leben, wieder zurück in die Gesellschaft zu finden, unterstützen durch die Anlauf- und Beratungsstellen und durch Versorgung in Notfällen. Mit dem Kinder- und Jugendhaus BOLLE in Berlin-Marzahn setzen sie sich präventiv mit einer Vielzahl von Freizeit- und Bildungsangeboten gegen Kinder- und Bildungsarmut ein. Der dritte Arbeitsbereich befasst sich mit der Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen.

Ein Projekt mit Herz, welches wir als Firma gern unterstützen. Wir danken dem gesamten Team von Straßenkinder e.V. für den unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Kids.

Bereits seit nunmehr 8 Jahren ist SECUINFRA zudem im Rüdersdorfer Ruderverein Kalkberge e.V. tätig. Neben der Unterstützung für den Ruder-Bundeliga Achter des Vereins, der in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfolge verbuchen konnte, wurde 2019 auch die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit im Verein intensiviert.

SECUINFRA ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Unsere soziale Verantwortung nehmen wir somit in unserem unmittelbaren Lebensumfeld in Deutschland wahr. Wir sind stolz darauf bereits seit Jahren unseren Beitrag für eine bessere Welt beisteuern zu dürfen. Wir engagieren uns zum größten Teil für gemeinnützige Organisationen, Vereine sowie Bildungs- und Jugendförderungsprojekte. Unsere Hilfen sind nicht einmalig, sondern zielen auf langfristige Partnerschaften ab.