SECUINFRA auf dem Strategiegipfel Cyber Security in Berlin

SECUINFRA auf dem Strategiegipfel Cyber Security in Berlin

Vom 1. – 2. Dezember 2021 fand im Titanic Chaussee Hotel in Berlin der Strategiegipfel Cyber Security statt. Unter dem Motto „Cyber Security weitergedacht“ trafen sich Security-Entscheider aus verschiedenen Unternehmen für Networking, Case Studies, Workshops & Diskussionen.

Auch wir waren mit einem kleinen Stand vertreten und hatten hochwertige und zielgerichtete Gespräche zum Thema Cyber Security. Vom aktuell üblichen Testprozedere vor dem Betreten bis hin zu den fachlichen Vorträgen war die gesamte Veranstaltung perfekt organisiert. Neben Christoph Bach, Senior Sales Manager bei der SECUINFRA, stand auch Gründer & Geschäftsführer Ramon Weil als Ansprechpartner Rede und Antwort.

Als Highlight am ersten Gipfeltag stellte Ramon Weil in einem Fachvortrag Best Practices aus 11+ Jahren SIEM Consulting vor. Neben einer Übersicht der gängigen SIEM Produkte sowie den SIEM Best Practices, gab es auch einen Einblick in die SIEM Use-Case Entwicklung, in der die Wichtigkeit der Erzeugung der richtigen Daten herausgehoben wurde. Abschließend fand der Vortrag mit weiteren Ansätzen zum SIEM Betrieb (SIEM Rollen, Co-Managed SIEM vs. Managed SIEM, 5×8 oder 7×24) eine gelungene Grundlage, um im Anschluss bei offenen Fragen und im persönlichen Gespräch weiter in Detail zu gehen.

Weitere Kernthemen dieser Veranstaltung waren:

  • Zero Trust in IT & OT
  • Cyber Security Programme
  • Ganzheitliche Security-Governance & ISO-as-a-Service
  • Password Analytics & Quality Assurance
  • Prevent • Detect • React
  • Identity & Access Management
  • Cloud Security & Governance
  • Predictive Security
  • Mitarbeiter-Awareness
  • Active Directory

Der Strategiegipfel war ein gelungener Abschluss unsere Veranstaltungsjahres.

Sie wünschen mehr Informationen über SIEM Consulting? Dann nutzen Sie die Chance und treten Sie mit uns in Kontakt!

Beitrag von: